D

Pflege-Glossar

 

D

 

Dauerpflege

 

Als Dauerpflege wird die Pflege rund um die Uhr verstanden. 24 Std. Pflege, 24 Std. Betreuung benötigen Personen, die aufgrund körperlicher und/oder geistiger Einschränkungen Hilfe im Alltag benötigen. Es gibt in Deutschland verschiedene Formen der Dauerpflege: stationäre Pflege und teilstationäre Betreuung in Wohnheimen, betreutem Wohnen, Seniorenheimen, Altenheimen, Pflegeheimen oder ambulante Pflege Zuhause.

 

 

Demenz

 

Eine genaue Beschreibung dieses Krankheitsbildes finden Sie hier >>> Demenz Begriffserklärung

 

 

Diabetikerstrümpfe

 

Viele Diabetiker haben Probleme mit ihren Füssen. Aus diesem Grunde hat die Strumpfwirtschaft spezielle Diabetikerstrümpfe bzw. Diabetikersocken entwickelt, die auf den individuellen Bedarf eines Diabetikers angepasst sind. Bei Diabetikern können häufig Fußwunden entstehen, sodass eine hochwertige Sockenqualität sehr wichtig ist. Diese Gesundheitssocken gibt es in verschiedenen Ausführungen, u.a. auch mit eingearbeiteten Silberfäden, die antibakteriell, antimikrobiell, fungizid und geruchshemmend wirken. Bestellen Sie jetzt Diabetikerstrümpfe einfach im Senioren Shop Deutschland.