F

Pflege-Glossar

 

F

 

Funktionspflege

 

Der Begriff „Funktionspflege“ ist vor allem in der stationären Pflege von großer Bedeutung. Die Funktionspflege bezeichnet eine tätigkeitsorientierte Vorgehensweise der Pflege. Komplexe Pflegeprozesse werden in einzelne Bereiche unterteilt und auf die jeweiligen Mitarbeiter verteilt.

 

So übernimmt beispielsweise eine Pflegekraft in einem Altenheim grundsätzlich die Medikamentenausgabe. Pflegehilfskräfte machen die Betten, andere helfen bei der Körperpflege und erledigen Desinfektionsarbeiten. Es kümmert sich also nie nur eine einzige Pflegekraft um eine pflegebedürftige Person.

 

Eine perfekte Planung und genaue Organisation aller Pflegeabläufe ist unbedingt notwendig, um eine zuverlässige und professionelle Pflege zu garantieren.